Mikro-Sammlung

Abfall-Abholservice


Der Abholservice wird mit dafür vorgesehenen Fahrzeugen durchgeführt.

Die eingesetzten Fahrzeuge können mit hydraulischen Ladebordwänden oder Absetzcontainern ausgestattet sein; sie sind nach ADR-Vorschriften in Kategorie 4 (nicht gefährlich) und 5 (gefährlich) zugelassen.

Einige der produktiven und kommerziellen Aktivitäten, für die wir die Abfallsammlung anbieten:

  • Karosseriewerkstätten
  • Mechanische Werkstätten
  • Gießereien
  • Bauunternehmen
  • Gerbereien
  • Chemieunternehmen
  • Aktivitäten im Agrar- und Fischsektor
  • Aktivitäten im Verpackungssektor
  • Zimmerei und Holzbearbeitung

Dokumentenmanagement und Rückverfolgbarkeit

Ausstellung von Formularen für die Abfallidentifizierung durch den Transporteur

Wir legen dem Analyselabor Proben für die Abfallcharakterisierung vor.

Qualifizierte Techniker nach Vorschrift 10802 führen die Probenahme von Abfällen mit Ausarbeitung des Probenahmeprotokolls durch.

Der Abfall wird an Anlagen verbracht, die einen Exklusivvertrag mit Ares Ambiente haben.

Garantierte Rückverfolgbarkeit in der gesamten Lieferkette, mit dokumentarischem Nachweis.

Verpackung und Umhüllung

Abfälle der Mikro-Sammlung werden hauptsächlich in Fässern, Kisten, Big Bags oder Tankwagen gelagert. Wir bieten Verpackungs- und Umhüllungssysteme für gefährliche und nicht gefährliche Abfälle, sowohl für die Lagerung vor Ort als auch für den Transport.

Wir sammeln und kümmern uns um den Beseitigungs- und Verwertungsprozess von gefährlichen und nicht gefährlichen Abfällen, mit Ausnahme von medizinischen Abfällen.

Entdecken Sie die Abfallarten, die von der Mikro-Sammlung abgedeckt werden

Wir sammeln und kümmern uns um den Beseitigungs- und Verwertungsprozess von gefährlichen und nicht gefährlichen Abfällen, mit Ausnahme von medizinischen Abfällen. Einige Abfallarten, die in unser Aufgabengebiet fallen:
  • Farben, Lacke, Lackschlämme, Tankböden, Farbstoffe, Pigmente, Lösungsmittel, Schuttbatterien, Gipskartonplatten, Kies, Schotter, Bitumen, Teer, Sande, Keramik, Ziegel, Fliesen
  • Kunststoff-, Holz- und Metallverpackungen, Verpackungsabfälle, Papier, Pappe
  • Tierische und pflanzliche Gewebeabfälle
  • Agrochemische Abfälle, organische Abfälle
  • Öliger Schlamm
  • Wässrige Lösungen, Mutterlaugen, Abfälle
  • Glas, eisenhaltiger und nichteisenhaltiger Schrott
  • Sägemehl, Hobelspäne, Rindenabfälle, Kork, Paletten
  • Kunststoffabfälle, Elastomere, Klebstoffe, Druckfarben, Dichtstoffe, Folien, elektrische Leitungen
  • Säuren, Pulver, Mineralöle, Wachse, Druckbehälter (Aerosoldosen)
  • Vernichtung von Archiven mit fotografischer Dokumentation

Erfahren Sie mehr über gefährliche Abfälle

ares-micro-pericolosi

ARES AMBIENTE

Abfallentsorgung mit direktem Zugang zu den Anlagen

Abfallentsorgung mit direktem Zugang zu den Endentsorgungsanlagen, Deponien und Abfallverbrennungsanlagen; zu Lagerplattformen, die direkt mit der Endanlage verbunden sind; zu Behandlungs-, Beseitigungs- und/oder Verwertungsanlagen.

Direkter Zugang zu Beseitigungs- und Verwertungsanlagen in Europa.

Müllexport

ARES AMBIENTE

Abfallentsorgung mit direktem Zugang zu den Anlagen

Abfallentsorgung mit direktem Zugang zu den Endentsorgungsanlagen, Deponien und Abfallverbrennungsanlagen; zu Lagerplattformen, die direkt mit der Endanlage verbunden sind; zu Behandlungs-, Beseitigungs- und/oder Verwertungsanlagen.

Direkter Zugang zu Beseitigungs- und Verwertungsanlagen in Europa.

Müllexport

Vertreten Sie eine Entsorgungsanlage innerhalb der Europäischen Union?

Ares trifft eine Vorauswahl von Anlagen in Ländern der Europäischen Union, die Abfälle aus anderen Ländern in Übereinstimmung mit der europäischen Verordnung (EG) Nr. 1013/2006 und dem Basler Übereinkommen annehmen.

ares-icona-smaltimento-europa

Rappresenti un impianto di smaltimento all’interno dell’Unione Europea?

Ares pre-seleziona impianti dislocati nei paesi dell’Unione Europea ad accettare rifiuti provenienti da altri Paesi nel rispetto del Regolamento Europeo (CE) nr. 1013/2006 e della Convenzione di Basilea.

ares-icona-smaltimento-europa
Deutsch